Aufpolstern von Büromöbeln

Aufpolsterung von Büromöbeln

Aufpolsterung von Büromöbeln

 

Heutzutage ist es weitestgehend üblich, verschlissene oder beschädigte Sachen einfach wegzuschmeißen und durch neue zu ersetzen. Gerade bei Polstermöbeln sind die Materialien nach einigen Jahren abgenutzt, gerissen oder verblasst. Doch manchmal lohnt es sich seine alten Möbel restaurieren oder neu aufpolstern zu lassen.

Unser Kunde Alldesign legt Wert auf gute Qualität und die nachhaltige Nutzung der Büroräume und Einrichtung. Für die Werbeagentur polstern und pflegen wir regelmäßig Arbeitsplätze, Sitze und Verschattungen.

Sie fragen sich ab wann ist eine Aufpolsterung sinnvoll und was muss man dabei beachten? 
Besonders bei Büromöbeln, die stark beansprucht werden und nicht selten von renommierten Herstellern kommen, lohnt es sich meist. Voraussetzung ist ein gewisser Qualitätsstandard, denn das Mobiliar muss sich gut zerlegen und wieder zusammensetzen lassen. Bei preiswerten Möbeln ist der Verschleiß meist hoch und die Reparaturmöglichkeit eher eingeschränkt.

Daher lohnt es sich beim Möbelkauf auf gute Qualität zu achten, da diese länger halten und so auf lange Sicht nicht nur umweltschonender, sondern auch preiswerter sind.

Zurück